Leitgedanke

Die Basis für unsere Arbeit ist ein ganzheitliches Bild des Menschen. Körper, Geist, Seele und das soziale Umfeld bilden ein wechselseitiges System und beeinflussen sich gegenseitig.

Jeder Mensch hat das Recht, seinen eigenen Lebensstil zu pflegen, solange andere dadurch in ihrer Entwicklung nicht beeinträchtigt werden.

Jeder Mensch entwickelt seine Ideen, seine Ziele und sucht Sinngebung. Er lebt mit Normen und Werten, welche seinen Alltag prägen. Diese in unsere Arbeit mit einzubeziehen unterstützt die eigenverantwortliche Lebensgestaltung.

Jeder Mensch hat einen ganz persönlichen Entwicklungsweg, auf dem wir ihn ermutigen und begleiten können. Wir fördern ihn darin, seine Begabungen zu erkennen sowie seine Selbstwirksamkeit und sein Selbstbewusstsein zu stärken.

Wir unterstützen jede Form des partnerschaftlichen und familiären Zusammenlebens im Rahmen einer grösstmöglichen selbstbestimmten Freiheit.

Wir verstehen uns in allen Lebenssituationen als Lernende und Lehrende.